Was steht am 17. September

auf der Titelseite der WZ?

Wuppertaler Magier sagen Schlagzeile voraus

 

Mit welcher Schlagzeile macht die Westdeutsche Zeitung am 17. September ihre Titelseite auf? Von der Redaktion kann das heute noch niemand voraussagen, keiner weiß, welches aktuelle Tagesgeschehen den 17. prägt. Der Magische Zirkel Wuppertal, der in diesen Tagen 30 Jahre alt wird, hat sich allerdings vorgenommen, die Schlagzeile vom Samstag, 17. September, genau vorherzusagen. Eine Woche vorher wollen die Magier schon genau wissen, was acht Tage später passiert.

 

Ein ganz besonderes. Spektakel haben sich die Hobby-Zauberer, von denen sich einige im Bergischen Raum schon einen Namen als gefragte Zauberkünstler gemacht haben, zu Ihrem 30Jährigen Bestehen m Wuppertal ausgedacht. Punkt 12 Uhr am Samstag, 10. September, wird auf dem Rathausvorplatz in Barmen in Gegenwart von Polizeipräsident Klaus Koehler und des Direktors der Deutschen Bank Speckenbach, die Vorhersage der Schlagzeile auf der Politikseite der Westdeutschen Zeitung vom 17. September aufgeschrieben. Dieser Zettel mit der Vor- hersage wird in eine kleine Kapsel gesteckt, die der Polizeipräsident signiert und eigenhändig in eine Holzkassette einschließt. Den Schlüssel für die Kassette soll Klaus Koehler ständig bei sich tragen. Die Holzkassette wird in einen weiteren, massiven Kasten eingeschlossen, der kommt dann in einen durch- sichtigen Plexiglasbehälter. Dieser durchsichtige Behälter mit zwei Vorhängeschlössern versehen und anschließend versiegelt. Die Schlüssel dafür hat der Direktor der Deutschen Bank in Verwahrung. Dreifach gesichert wird die Vorhersage dann in einen 300 Kilo-Tresor eingeschlossen, der unter Polizeischutz zur Schalterhalle der Deutschen Bank, m der Friedrich-Ebert Straße gebracht wird, Hier kann er die ganze folgende Woche von jedermann gesehen werden. Durch diese aufwendige Prozedur wird sichergestellt, dass keiner der Wuppertaler. Magier auch nur den Hauch einer Chance hat, an die Vorhersage der Schlagzeile heranzukommen. Bei der Jubiläumsveranstaltung des Magischen Zirkels Wuppertal am 17. September, 20 Uhr im Schuberthaus an der Sternstraße in Barmen soll der Tresor geöffnet werden. Polizeipräsident Klaus Köhler und Direktor Speckenbach werden dabei sein, wenn der Zettel mit der Vorhersage zum Vorschein kommt. Enthält er die Schlagzeile der Westdeutschen Zeitung?

Dorothee Langer