Das aktuelle Interview

 

"Tricks werden nicht verraten"


Hans-Hermann Wahl, Vorsitzender des Magischen Zirkels, über Wuppertals Zauberer

HenryZauberer faszinieren die Mensmen seit Jahrhunderten. Allerdings sind Hase und Zylinder inzwischen in den Ruhestand gegangen und durch ein buntes Angebot unterschiedlichster Angebote ersetzt worden. Jeder Zauberer, der etwas auf sich hält, ist MitKlied im Magischen Zirkel von Deutschland (MZvD), der vor genau 100Jahren gegründet wurde. Ober die Aktivitäten und Aktionen, die zum 1oo-jährigen Bestehen des Vereins in Wuppertal veranstaltet werden. sprach Rundschau-Mitarbeiter Peter Fichte mit Hans-Hennann (..Henry") Wahl, Künstlername ..Mr. Funny Face.... Er ist der Vorsitzende des Magischen Zirkels Wuppertal e.V. Rundschau: Was ist der Magische Zirkel? Wahl: Der MZvD ist die größte europäische Zaubervereinigung mit knapp 3.000 Mitgliedern. Gegründet wurde der Verein 1912 in Hamburg und hat OrtszirkeJ in 80 Städten, darunter auch in Wuppertal. In den Ortszirkeln wird die Zauberei gefördert und wir führen ernsthafte lnteressenten an diese Kunst heran. Rundschau: Wer kann Mitglied im Magischen Zirkel werden? Wahl: Im Prinzip kann jeder, der sich ernsthaft mit der Zauberei beschäftigt, Mitglied werden. Das Spektrum reicht von Superstars wie Siegfried & Roy, über Prominente wiejürgen von der Lippe oder Dr. Eckhard von Hirschhausen bis hin zu Hobbyzauberern. Aber wir sind keine Zauberschule. Wer Mitglied werden will. sollte sich schon mit der Zauberei beschäftigt haben. Rundschau: Gibt es eine Aufnahmeprüfung? WahI:ja Zurzeit haben wir einen Anwärter. den wir auf den Weg zur Aufnahmeprüfung begleiten. Die Prüfung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil und der Bewerber sollte mindestens 16 jahre alt sein. In Wuppertal gibt es aber auch eine jugendgruppe, in der Kinder und Jugendliche an kleinere Kunststücke herangeführt werden. um später ein eigenes Programm vorführen zu können. Rundschau: Seit wann gibt es den Ortsverein WuppettaJ? Wahl: Die Wuppertaler Gruppe wurde 1958 gegründet In lhr sind zurzeit 21 Minner und eine Frau organisiert. Wir treffen uns einmal im Monat, um uns auszutauschen und weiterzubilden. Darüber hinaus gibt es seit einiger Zeit den ,.ZaubersaIon-. Er ist ein Forum für Zauberkünstler aus Wuppertal und Umgebung, in dem sie ihre Programme zeigen und kritisch beobachten lassen können. Weil aber nicht nur die Tricks, sondern auch die Reaktion der Zuschauer auf die Gags und Anekdoten wichtig ist, finden diese Darbietungen nicht nur vor Fachkollegen, sondern auch vor Publikum statt Rundschau: Wann und wo finder der nächste Z3ubersaJon statt? Wahl: Zum Zaubersalon laden wir jeden dritten Dienstag im Monat in die Bandfabrik (Langerfeld, SChwelmer Straße 133) ein. Wir nehmen keinen Eintritt, lassen aber nach guter alter Gauklertradition am Ende der Vorstellung einen Zylinder rumgehen. jederGast kann dann geben, was ihm das Gesehene wert war. Rundschau: Gibt es bekannte Magier, die aus WuppettaJ kommen? Wahl: Hans Dillenberg ist Profi-Magier und tritt in ganz Europa auf. jahrzehntelang begleitete der weltbekannte ".Astor" unseren Zirkel. Er beriet und inspirierte uns. bis er letztes jahr im gesegneten Alter von 86 Jahren starb. Unserjüngstes Mitglied, Mare Weide, ist schon mehrfach im Fernsehen aufgetreten und hat einige Nachwuchspreise gewonnen. Zurzeit bereitet er sich auf die Deutsche Meisterschaft vor. Rundschau: Welche Arten der zauberei bietet der Zirkel? Wahl: Wir haben alle Disziplinen in Angebot Neben den llIusiooen und der Bühnenund Salonzauberei gibtcs auch die Close·Up Zauberei in unmittelbarer Nähe zum Zuschauer. Und natürlich haben wir auch _magische Dinnermenüs· und Restaurantzauberei im Angebot Rundschau: Zum Schluss noch eine Frage im Vertrauen: Wie funktioniert die.zersägte Jungfrau"? Wahl: Die Antwort muss ich schuldig bleiben. Alle Mitglieder des MZ haben sich verpflichtet, keine Tricks zu verraten. Aber so viel kann ich Ihnen sagen: Diesen Trick wollten wir heute üben. Wir sind den ganzen Tag durch die Stadt gelaufen, doch leider haben wir ein wichtiges Requisit nicht gefunden die Säge... .Weitere Informationen zu den Veranstaltungen des Magischen Zirkels Wuppertal gibt es im Internet: www.zaubersalonwuppertal.de.